Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/lisanimal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Der Kopf ist ein Meer von Gedanken Ein chaotisches Wirrwarr aus Erfahrungen, Ideen, Ängsten und Träumen. Ich versuche das hier mal zu ordnen und mit euch zu teilen. So unterschiedliche meine Gedanken sind, so sind auch meine Texte. Lustig und ernst, schön und chaotisch. Eben genau, wie das Leben so spielt :-)

Alter: 26
 



Werbung



Blog

Immer weiter...

Heute war ein recht schlimmer Tag. Heute war einer dieser Tage, an dem ich einfach nicht mehr wollte und mich gefragt hab, was ich eigentlich hier auf der Erde soll. Sowas hatte bestimmt jeder schon mal. Aber hat irgendjemand da mal ne schlaue Antwort gefunden? Meistens wird man durch das Alltagsprogramm ja sowieso wieder abgelenkt. Ja.. ich habe an Suizid gedacht, schon oft. Haben bestimmt schon mehrere. Aber ich bin gläubig und hab Angst vor einem Selbstmord. Tabletten und Brücken hätte ich genug. Aber das will ich eigentlich nicht, ich will nicht aufgeben.

Und dann hastet man wieder von Aufgabe zu Aufgabe, von Event zu Event und vergisst die Zweifel. Die Zweifel an sich und der Welt. Macht immer weiter, als würde es nie aufhören.

Und am Ende ist man doch allein und alle sind gleich.

Was erhoffen wir uns davon? Was soll am Ende dabei herumkommen? Geld, Macht, Gesundheit..? Wie wir wissen machen diese Dinge auch nicht glücklich. Ich hasse Sport. Ich hasse es einfach. Vor allem weil ich es machen MUSS. Wenn ich länger keinen Sport treibe, kommen rumms die depressiven Gedanken. Aber soll ich jetzt täglich das machen, was ich nicht mag, damit es mir gut geht? Find ich nicht so logisch. Alles was Spaß macht, Essen, Rauchen, Trinken... macht dick oder ist ungesund. Das ist doch Müll! Womit füllt ihr euer Leben so?

Ich hab generell ein Problem mit Druck. Ich mache vieles gerne, man könnte behaupten, ich mache nur die Dinge, die ich gerne hab. Aber wenn ich sie machen MUSS, empfinde ich es als Last. Auch unlogisch... Ist irgendetwas eigentlich logisch? Hat irgendjemand ein perfektes Lebenskonzept?

 

8.7.14 23:36


Werbung


Päckchen

Ahhhh grad aus Versehen auf Zurück geklickt, und alllleeees weg ((

 

Dann ne Kurzfassung:

Jeder hat sein Päckchen zu tragen. Keiner mehr, keiner weniger, ist meine Meinung. Ca. 70% aus meinem Freundeskreis machen ne Psychotherapie, mich eingeschlossen. Schon krass, anscheinend gehts ja keinem richtig gut. Ich habe festgestellt, dass selbst bei Leuten, die nach Außen hin lebensfroh und entspannt erscheinen, sich Abgründe auftun, sobald man sie näher kennenlernt.

Schon doof. Weil wohin mit den eigenen Problemen? Ich kann mich selbst ja langsam nicht mehr jammern hören, aber alles ein sich reinfressen bringt ja auch nix. Freunde können irgendwann auch nicht mehr helfen, die haben auch ihr eigenes Leben. Wie gehts denn euch so? Habt ihr auch son fettes Päckchen?

Ich meinerseits habe Depressionen, das ist echt nervig. Ich tu was dagegen, aber sie sind da. Ich lauf rum mit ner Hackfresse, hab ne beschissene Ausstrahlung und kanns nicht ändern. Wie oft schon der Satz fiel: Anderen gehts noch viel schlechter, hier in Deutschland gehts uns doch super...blabla. Ja und was ändert das an meinem Gefühl von Traurigkeit? Leider nichts. Das ist ungefähr so als würde man die Unfreiheit eines körperliche Behinderten und eines seelisch Abhängigen vergleichen. Es ist es etwas völlig anderes, ob ein Kind Hunger leidet und Angst hat zu verhungern oder ob jemand Versagensängste hat und vonner Brücke springt.

Vor allem sind all unsere Gefühle Realität. Wenn es dir schlecht geht, dann ist das so. Da kann man vielleicht was dran ändern, vielleicht auch nicht. Ich zB habe im Moment wieder stärker ein generelles Traurigkeitsgefühl. Das geht dann mal für ne Stunde weg, wenn ich abgelenkt bin, aber kaum bin ich wieder alleine, ist es halt wieder da. Fertig, Aus.

Hab ein Jahr lang Antidepressiva genommen. War n geiles Leben :D

Und da sieht man mal wieder, dass die Zufriedenheit nicht von deinen Lebensumständen abhängt, sondern von deiner Einstellung und Haltung. Jedenfalls weiß ich jetzt, dass mein Leben echt geil sein kann! Jetzt das noch ohne Tabletten, das wärs geschafft...

Aber wetten, dann kommt wieder n neues Päckchen?! :D

26.5.14 22:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung